Ausleihfristen und Gebühren

Die Leihfrist ist je Medienart unterschiedlich. Wird etwas nicht innerhalb der Frist zurückgegeben, muss eine Säumnisgebühr entrichtet werden.

Ausleihfristen im Überblick
Bücher4 Wochen
Spiele, Hörbücher, Tonies, Mobi-Sticks, 
Zeitschriften, Bastelhefte, CDs
2 Wochen
Konsolenspiele2 Wochen
DVDs1 Woche

Inhalte der Rhein-Sieg Onleihe

Die Ausleihfristen sind in der Rhein-Sieg Onleihe spezifisch geregelt. 

Hinweis zu eBooks: Eine Rückgabe ist nicht erforderlich. Wenn die Ausleihzeit endet, kann die Datei nicht mehr genutzt werden und das Medium steht automatisch für die nächsten Nutzenden zur Verfügung. Die eBooks können aber vorzeitig zurückgegeben werden.

Gebühren im Überblick 
Neuausstellung Benutzerausweis5 Euro
Jahresgebühr Erwachsene (ab 18 Jahren)25 Euro
Jahresgebühr Ehepaare30 Euro
Säumnisgebühr bei Überschreiten der Leihfristpro Woche 1 Euro

Für Kinder und Jugendliche sowie Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB III (Arbeitslosengeld 1), SGB II (Arbeitslosengeld 2) und SGB XII (Grundsicherung) ist die Nutzung gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises kostenlos.

Es werden weitere Gebühren zu verschiedenen Dienstleistungen der Bücherei erhoben. Diese sind in der Gebührenordnung geregelt.

Dokumente Alfter

Gebührenordnung